Abschied von den Aufstiegsrängen

An Muttertag gab es nur vor dem Spiel Geschenke. Siehe Bericht über Yannik Möker. Im anschließenden Spiel gegen den KSC Wolfenbüttel konnte unser Team leider nicht an die gezeigte Leistung von Mittwoch davor anknüpfen. In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel ohne große Torchancen. Nach dem Seitenwechsel wurden die Gäste stärker und erarbeiteten …

Abschied von den AufstiegsrängenWeiterlesen »

Grund zur Freude

Grund zur Freude herrschte am Muttertag beim TSV Gielde (NFV Kreis Nordharz), denn der Deutsche Fußball Bund (DFB) zahlte an diesem Tag 3200,00 Euro an den Verein aus dem NFV (Niedersächsischer Fußball Verband) Kreis Nordharz aus. Der Verein war an der der Ausbildung besonders talentierter jugendlicher Fußballtalente beteiligt. Eines seiner größten Talente ist inzwischen beim …

Grund zur FreudeWeiterlesen »

FINALE oho… FINALE ohoho…

In einem spannenden emotionsgeladenen Spiel besiegten unsere Eichberg-Kicker im GZ-Pokal Halbfinale, den KSC Wolfenbüttel am Mittwochabend mit 6:3 (1:1) und stehen völlig verdient im Finale gegen TSG Jerstedt. Vierfacher Torschütze an dem Abend war Yves Alpert (10′, 45′, 60′, 73′). Die weiteren Treffer erzielten Tobias Loske (47′) sowie Felix Kähnert (76′) . Am Sonntag kommt …

FINALE oho… FINALE ohoho…Weiterlesen »

Nach oben scrollen