Ergebnisse vom Wochenende

Gielde. Auch an diesem Wochenende waren die Eichberg-Kicker im Einsatz. Den Anfang machte am Freitagabend unsere F-Jugend. Sie traten beim Vfl Oker an und verloren dort knapp mit 1:2. Besser erging es da unserer E2. Sie besiegte in Göttingerode die JSG Harlingerode/Göttingerode mit 5:0. Am Samstag fiel das Spiel unserer C1-Junioren aus. Die C2 traf in Schladen auf die JSG Salzdahlum/Ahlum. Die Mannschaft von Bodo Kähnert ging dreimal in Führung, doch der Gegner konnte immer wieder ausgleichen. Endstand 3:3. Danach kam es auf dem Gielder Eichberg zum Lokalderby der B-Jugend  mit der JSG Achim-Börßum/Hornburg (Foto). Schnell gingen die Eichberg-Kicker mit 2:0  in Führung. Doch mit zunehmender Spieldauer wurden die Gäste immer stärker. So kamen sie noch vor der Pause zum Anschlusstreffer. Gleich nach Wiederanpfiff gelang der JSG der Ausgleich. Zwei weitere Treffer folgten und am Ende stand es 2:4 aus Sicht unserer Kicker. Am Sonntag wurde das Spiel unserer Frauen kurzfristig abgesagt. Der TSV Lochtum trat nicht an. Für all diejenigen die sich wundern warum unsere Ladies derzeit auf dem letzten Tabellenplatz liegen, hier die Erklärung: Der SV Wehre hat seine Damen zurückgezogen. Somit wurden diese Spiele rückwirkend nicht angerechnet. Am Nachmittag unterlag  unsere 2. Herren beim Tabellenführer SG Dorstadt/Ohrum/Bornum mit 0:7.

 

Erster Sieg für unsere F-Junioren

Gielde. In einem extrem spannenden Spiel fuhr am Mittwochabend unsere F-Jugend ihren ersten Sieg ein. Gegen einen starken GSC08/Sudmerberg stand es nach wenigen Minuten in der ersten Hälfte bereits 0:4 aus Sicht unserer JSG ehe das erste Tor zum 1:4 Halbzeitstand gelang. Nach der Pause drehten unsere Eichberg-Kids richtig auf und schossen ein Tor nach dem anderen. Der Gegner kam kaum noch aus der eigenen Hälfte raus. Angriff über Angriff folgte und so gelang das fast Unmögliche. Unsere F-Junioren gewannen das Spiel mit 5:4. Die Tore erzielten Ben (2), Malte (2) und Robin.

 

C2 ärgert den haushohen Favoriten

Fümmelse. In einem äußerst spannenden Spiel trennten sich gestern Abend unsere C2 und der Tabellenzweite SV Fümmelse 4:4. Nach fünf Minuten lagen die Eichberg-Kicker bereits mit 0:2 hinten. Trotz zahlreicher Chancen benötigte unsere JSG einen Foulelfmeter zum 1:2 Anschlusstreffer. Vor der Pause fiel dann noch der längst verdiente Ausgleich. In der zweiten Hälfte gingen unsere Kicker durch ein Tor von Lea zwischenzeitlich mit 3:2 in Führung bevor die Hausherren auf 4:3 erhöhten. Kurz vor Schluss fiel dann noch der Alles in Allem verdiente Ausgleich. Auch die E1 war im Einsatz. Die Mannschaft von Trainer Kihsmehl spielte gegen den SC 64 Groß Stöckheim und auch sie kamen mit einem 4:4 nach Hause. Heute Abend trifft unsere F-Jugend auf dem Eichberg auf den GSC 08/Sudmerberg. Beginn ist um 18:00 Uhr.