FINALE oho… FINALE ohoho…

In einem spannenden emotionsgeladenen Spiel besiegten unsere Eichberg-Kicker im GZ-Pokal Halbfinale, den KSC Wolfenbüttel am Mittwochabend mit 6:3 (1:1) und stehen völlig verdient im Finale gegen TSG Jerstedt. Vierfacher Torschütze an dem Abend war Yves Alpert (10′, 45′, 60′, 73′). Die weiteren Treffer erzielten Tobias Loske (47′) sowie Felix Kähnert (76′) . Am Sonntag kommt der KSC erneut auf den Berg. Hier gilt es für die TSV-Kicker den direkten Aufstiegskontrahenten 3 wichtige Punkte abzunehmen um noch eine Chance auf Platz zwei zu wahren.