Kantersieg beim Lindener SV

Mit einem 8:1 Erfolg kamen unsere Eichberg-Kicker vom Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten Lindener SV zurück.

Das 0:1 fiel in der 27. Minute durch Mario Kuchenbäcker. Jan Brede erhöhte noch vor der Halbzeitpause auf 0:2.

In der zweiten Hälfte kamen die 20 Minuten des Yves Alpert (Archivfoto) der das Ergebnis auf 1:6 hochschraubte. In der 81. Minute traf Christian Pietryzek zum 1:7 und 3 Minuten später setzte Fabio Keyser den Schlusspunkt zum 1:8.