Nullnummer auf dem Eichberg

In einem Spiel, welches sich dem Wetter anpasste agierte die Heimelf leicht feldüberlegen ohne dabei zwingende Torchancen zu erarbeiten. In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel zusehends wobei der TSV fünf Minuten vor Ende den Lucky Punch hätte setzen können. Doch der Pfostenschuss von Jonas Haase klatschte vom Innenpfosten ins Spielfeld zurück.

Am Samstagnachmittag erreichten die Altherren ein 2:2 Unentschieden beim SV Arminia Adersheim. Die Tore erzielten David Keller in der 8. Spielminute und Martin Luther in der 55. Minute.

Schlechter erging es der Ü40. Sie verloren ihr Heimspiel auf dem Eichberg mit 0:5 gegen die SG Bredelem/Jerstedt.