Eichberg-Kicker siegen Auswärts

Durch zwei Tore in der 2. Halbzeit siegten die Eichberg-Kicker bei der SG Kl. Schöppenstedt/​Cremlingen mit 1:2 (0:0). In der 63. Minute erzielte Christian Pietrzyk das 0:1. Mario Kuchenbäcker erhöhte in der 75. Minute auf 0:2. Die Hausherren kamen in der Nachspielzeit zum Anschlusstreffer.

Bereits am Samstagnachmittag siegte die Altherren auf dem Gielder Eichberg gegen SV Fortuna Lebenstedt durch die Treffer von Wilkens (6.) und Elflein (68.) ebenfalls mit 2:1.

Die E-Junioren verloren ihr Heimspiel gegen die TSG Bad Harzburg mit 3:6. Siegreich waren die F-Junioren. Sie gewannen ihr Auswärtsspiel bei der JSG Schöppenst./​Süd-Elm II mit 1:5.

Weitere Beiträge

Wandertag bei schönstem Wetter

Knapp 30 Wanderlustige folgten der Einladung zum Wandern und konnten von Vorstandsmitglied Karola Vorlop am Tag der deutschen Einheit auf dem Gielder Dorfplatz begrüßt werden.

Weiterlesen »

Sieg im Spitzenspiel

Die Siegesserie hält an. Im Spitzenspiel beim SV Hahndorf hielt Marvin Süßmilch bereits in der 2. Minute einen Foulelfmeter der Gastgeber. Ansonsten war die 1.

Weiterlesen »

Punkte bleiben auf dem Eichberg

Gestern war der SV Weddingen auf dem Eichberg zu Gast. Mit 5:0 gewannen die Eichberg-Kicker das Nachbarschaftsduell. Dreifacher Torschütze war Felix Kähnert (34., 48., 50.).

Weiterlesen »

Dritter Sieg im dritten Spiel

Am letzten Sonntag kam es zum Treffen Erster gegen Zweiter auf dem Gielder Eichberg. Der FC Othfresen II war als ungeschlagener Tabellenzweiter angereist. Doch auch

Weiterlesen »