Das war der TSV-Wandertag 2017

Wie schon in den letzten Jahren, hatte der TSV auch in diesem Jahr am 03.10. wieder zu einer Wanderung eingeladen. Die Teilnehmer trafen sich um 9:30Uhr auf dem Dorfplatz und dann ging es Richtung Lüderode, zum Kirschenberg, wo eine Rast eingelegt wurde. Dank der Familie Rollwage, die Bänke zum Rastplatz gefahren hatte, konnte die Rucksackverpflegung im Sitzen eingenommen werden.

Über den Meiersberg, ging es dann zurück nach Gielde, wobei der Weg „kleine Hindernisse“ beinhaltete.

Den geselligen Abschluss der Wanderung, der sich auch Wanderer aus der Umgebung angeschlossen hatten, fand natürlich auf dem Hof der ehemaligen Schule statt, wo wir von Angela und Klaus Landwehr bestens bewirtet wurden.

Weitere Beiträge

Wandertag bei schönstem Wetter

Knapp 30 Wanderlustige folgten der Einladung zum Wandern und konnten von Vorstandsmitglied Karola Vorlop am Tag der deutschen Einheit auf dem Gielder Dorfplatz begrüßt werden.

Weiterlesen »

Sieg im Spitzenspiel

Die Siegesserie hält an. Im Spitzenspiel beim SV Hahndorf hielt Marvin Süßmilch bereits in der 2. Minute einen Foulelfmeter der Gastgeber. Ansonsten war die 1.

Weiterlesen »

Punkte bleiben auf dem Eichberg

Gestern war der SV Weddingen auf dem Eichberg zu Gast. Mit 5:0 gewannen die Eichberg-Kicker das Nachbarschaftsduell. Dreifacher Torschütze war Felix Kähnert (34., 48., 50.).

Weiterlesen »

Dritter Sieg im dritten Spiel

Am letzten Sonntag kam es zum Treffen Erster gegen Zweiter auf dem Gielder Eichberg. Der FC Othfresen II war als ungeschlagener Tabellenzweiter angereist. Doch auch

Weiterlesen »