Die Spiele haben begonnen

Gleich zu Beginn des Erdbeer-Cup 2018 gab es drei spannende Spiele.

Die Veranstaltung wird im Turniermodus ausgetragen. Die Mannschaften spielen jeweils 45 Minuten. Der Gewinner des 1. Tages zieht ins Finale am Samstag ein. Der Zweite spielt um Platz drei und der Dritte um Platz Fünf.

Einen Auftakt nach Maß erwischten die Gastgeber gegen den FSV Fuhsetal. 2:0 hieß es nach 45 Minuten für den TSV. Gleich im Anschluss ging es gegen den SV Kissenbrück. Hier hatten die Eichberg-Kicker mit 0:1 das Nachsehen. Das letzte Spiel des Abends gewann Fuhsetal gegen Kissenbrück mit 3:0. So ergab sich folgende Tabelle nach dem 1. Spieltag:

 

Platz Team Punkte Tore
1. FSV Fuhsetal 3 3:2
2. TSV Gielde 07 3 2:1
3. SV Kissenbrück 3 1:3

 

Somit spielt der FSV Fuhsetal im Finale, der TSV Gielde um Platz 3 sowie der SV Kissenbrück um Platz 5.

Weitere Beiträge

Neuzugang

Der TSV vermeldet einen weiteren Neuzugang für diese Saison. Ein alter Bekannter kehrt zurück. Name: Iskender Püryan (27) Position: Mittelfeld bisheriger Verein: Germania Wolfenbüttel Iskender

Weiterlesen »

TSV-Wandertag 2020

TSV Gielde lädt zum Wandertag ein Zum Wandertag am 3. Oktober 2020 lädt der TSV Gielde alle Mitglieder und Nicht-Mitglieder ganz herzlich ein. Gestartet wird

Weiterlesen »