Eichberg-Kicker besiegen den Spitzenreiter

Eichberg-Kicker besiegen den Spitzenreiter

Nachdem man schon letzte Woche gegen die Reserve aus Cremlingen eine gute Leistung zeigen konnte, zeigte die erste Herren am heutigen Sonntag gegen den Spitzenreiter ihre bisher beste Saisonleistung und gewann in einem bis zur letzten Sekunde spannenden Spiel verdient mit 2:1.

Vor allem kämpferisch konnten die Kicker von Trainer Lossau in den meisten Phasen glänzen, was ja bisher nicht immer die Stärke in dieser Saison war. In der 30 Minute war es Moritz Boog, der nach einem gut geschlagenen Ball aus dem Mittelfeld den Ball perfekt über links in den 16-er mitnahm und eiskalt vor dem Tor vollstreckte.

Kurz vor der Halbzeit erzielte der Tabellenführer in seiner besten Phase das 1:1 nach einem Standard.

Doch auch nach der Halbzeit war es dasselbe Bild. Viel Einsatz auf beiden Seiten, wobei die ganz klaren Chancen ausblieben.

Jubel nach dem 2:1

Und wenn es spielerisch schon nicht wirklich bis zum Tor klappen soll, muss ein anderes Mittel her. So war es Ilyas Püryan, der in der 71. Minute einen super Distanzschuss im Tor der Gäste unterbringen konnte. Danach entbrannte noch einmal der Sturmlauf der Bohrstädter auf das Gielder Tor. Allerdings hielt die Abwehr um den stark aufspielenden Malte Vornkahl allen Angriffen stand, bis der gut pfeifende Schiedsrichter Torsten Meier die Partie abpfiff.

Nach Abpfiff war die Stimmung gelöst und die Euphorie groß, wodurch man sehen konnte, wie gut dieser Sieg dieser jungen Truppe getan hat. Nach schwierigen Wochen konnten sich die Eichberg-Kicker endlich auch malwieder gegen eine Spitzenmannschaft belohnen.

Weiterhin erfreulich war die Rückkehr des Langzeitverletzten Christian Pietrzyk, der nun auch endlich wieder seiner Mannschaft auf dem Feld helfen konnte.

Das nächste Spiel des TSV findet bereits an diesem Donnerstag, dem 31.10.19 statt. Dort geht es wieder zuhause gegen TSV Leinde um 14.30 Uhr.

Weitere Beiträge

Kinderfasching mit Rekordbeteiligung

Auch in diesem Jahr war wieder Kinderfaschingszeit im Franz-Tasler-Haus. So viele Kinder wie an diesem Sonntagnachmittag tummelten sich noch nie im Saal. Und mittendrin… der Turn-Tiger. Bei beliebten Spielen wie „Reise nach Jerusalem“ oder „Schokokuss-Wettessen“ gab es viel Spaß und eine Menge zu Lachen für Groß und Klein. Vielen Dank an die fleißigen Helfer, den

Weiterlesen »

Das war die Jahreshauptversammlung 2020

Der erste Vorsitzende Niklas Kröger konnte die Jahreshauptversammlung des TSV Gielde 07 am Samstag, 15.02.2020, vor einem voll besetzten Dorfgemeinschaftshaus eröffnen. Für insgesamt 455 Jahre Vereinstreue zeichnete Niklas Kröger zahlreiche Mitglieder aus: Hermann-Ulfried Bothe für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit, Karin Zalesinski, Hans-Jürgen Sticklun, Lars Haverlah und Bernward Rakete für 40 Jahre Vereinstreue, Kerstin Alpert, Rolf Keune

Weiterlesen »

F-Junioren fahren ungeschlagen zur Endrunde Auch bei der Zwischenrunde der Hallenmeisterschaften setzten die F-Junioren der JSG Schladen/Gielde heute ihre Serie fort und blieben bei allen Pflichtspielen der Saison 2019/2020 ungeschlagen. Mit drei Siegen und zwei Unentschieden konnten sie den Gruppensieg in ihrer Staffel sicher stellen. Damit haben sich die F-Junioren souverän für die Endrunde mit

Weiterlesen »

Kickboxen Probetraining

Wir laden zu einem Probetraining am 3. und am 10. Februar Montag 20:00 – 21:30 Uhr im Franz-Tasler-Haus Gielde. Kickboxen ist ein echtes Fitnesswunder! Es kombiniert Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Flexibilität und Technik miteinander und trainiert den ganzen Körper von Kopf bis Fuß. Man powert den Körper aus und bekommt im Leichtkontakt-Sparring wunderbar den Kopf frei.

Weiterlesen »

Achtbarer 6. Platz

Knapp verpasst hat der TSV Gielde den Einzug ins Halbfinale beim diesjährigen Samtgemeinde-Cup in Schladen. Am Ende stand ein achtbarer 6. Platz. Unser Torwart Marvin Süßmilch holte sich erneut den Pokal für den besten Torhüter des Turniers. Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen »

TomComm überreicht Spende über 1000,- €

Einen Scheck in Höhe von 1000 Euro überreichte Wolfgang Kahle, Inhaber der in Gielde ansässigen Firma TomComm an unseren TSV. TomComm berät und betreut seit über 17 Jahren Geschäftskunden im Bereich Mobilfunk. In diesem Zusammenhang arbeitet TomComm mit der SuperNova GmbH aus Köln zusammen, die 2013 die Initiative „Mobilfunk mit Herz“ ins Leben gerufen hat.

Weiterlesen »
Scroll to Top

Endlich Online!
Unser neuer TSV-Fanshop
Schau gleich mal rein!