Erdbeer-Cup 2019: SV Schladen im Finale

An einen gut besuchten ersten Turniertag wurde der Favorit aus Schladen seiner Rolle gerecht und holte den Gruppensieg in der Gruppe A. Der Gastgeber aus Gielde präsentierte sich erst im zweiten Spiel gegen den WSV Wiedelah in Form und siegte sehr verdient mit 2:0.

Am Samstag eröffnet nun der WSV Wiedelah den Finaltag mit dem Spiel um Platz 5. Der TSV Gielde spielt ab 15.30 Uhr um Bronze und der SV aus Schladen dann ab 17:00  um den Sieg beim Erdbeercup 2019. Die Gegner werden am heutigen Freitag ausgespielt.

Der 2. Tag startet um 17.00 Uhr mit der Ü40-Partie TSV Gielde – SG Achim/Börßum/Hornburg.

Danach spielen der TSV Immenrode, die SG Achim/Börßum/Hornburg sowie die SG Bohrstadt um den Einzug ins Finale.

Weitere Beiträge

Erste Niederlage

Die unglaubliche Serie unserer Eichberg-Kicker seit Saisonbeginn ungeschlagen, ist gerissen. Das Team von Coach Reinhard Lossau verlor gegen die Reserve vom SV Union Salzgitter mit

Weiterlesen »

Noch ein Meister

Am letzten Freitag sind nun, nach der 1. Herren, auch unsere Ü40-Senioren Meister in ihrer Staffel geworden. Im Spiel gegen den FC45 Salzgitter reichte ein

Weiterlesen »

Der Siegeszug geht weiter

Nachdem unsere frischgebackenen Aufsteiger unter der Woche die SG Steinlah/Haverlah mit 6:1 besiegten, ging das Toreschießen am Samstagabend in Salzgitter munter weiter. Beim SC Gitter

Weiterlesen »