Erste Herren erkämpft sich Sieg gegen Favoriten

Die Serie der Eichberg-Kicker setzt sich fort. Seit nunmehr 5 Punktspielen sind die Mannen um Coach Lossau in der Nordharzliga ungeschlagen. Nach zuletzt zwei Remis in Folge, konnte am gestrigen Sonntag der Bezirksliga-Absteiger, TSV Münchehof, auf dem heimischen Eichberg verdient mit 3:1 bezwungen werden.

Nachdem Pascal Schneider in der 37. Minute noch mit einem Foulelfmeter scheiterte, bezwang er den gegnerischen Keeper nur zwei Minuten später mit einem sehenswerten Freistoß.  Das war zugleich der Halbzeitstand. Nach der Pause konnte der TSV Münchehof zum 1:1 ausgleichen (55.). Es war einmal mehr Ahmet Güllük der mit seinen Toren in der 61. und 78. Minute die Kicker vom Eichberg auf die Siegerstraße brachte.

„Das war die bislang beste Saisonleistung unseres Teams. Jeder kämpfte für jeden und es wurde kein Zentimeter unseres Platzes dem Gegner freiwillig überlassen„ sagt Abteilungsleiter Ricardo Herrmann.

Am kommenden Wochenende ist spielfrei. Am 9. Oktober ist die SG Bredelem/Astfeld zu Gast auf dem Eichberg. Spielbeginn ist dann bereits um 14.30 Uhr.

 

Archivbild: Wolfgang Kahle

Weitere Beiträge

Jugendfussballturnier in Hornburg

Die Jugendfussball-Abteilung der JSG Schladen-Gielde veranstaltet am kommenden Samstag, 21.01. ab 10.00 Uhr ein Hallenturnier in der großen Halle in Hornburg. Zuschauer sind herzlich willkommen.

Weiterlesen »

Benefiz-Turnier in Salzgitter

Ganz allmählich nähert sich die Winterpause dem Ende entgegen…Am kommenden Samstag sind unsere Eichbergkicker beim WhK-Cup ,den inoffiziellen Stadtmeisterschaften der Stadt Salzgitter, zu Gast. An

Weiterlesen »

Adventskalender 2022

Für einen Adventskalender ist man nie zu alt! Ab dem 01.12.22 könnt ihr täglich in unserem Shop ein neues Türchen öffnen und euch auf eine

Weiterlesen »