FINALE oho… FINALE ohoho…

In einem spannenden emotionsgeladenen Spiel besiegten unsere Eichberg-Kicker im GZ-Pokal Halbfinale, den KSC Wolfenbüttel am Mittwochabend mit 6:3 (1:1) und stehen völlig verdient im Finale gegen TSG Jerstedt. Vierfacher Torschütze an dem Abend war Yves Alpert (10′, 45′, 60′, 73′). Die weiteren Treffer erzielten Tobias Loske (47′) sowie Felix Kähnert (76′) . Am Sonntag kommt der KSC erneut auf den Berg. Hier gilt es für die TSV-Kicker den direkten Aufstiegskontrahenten 3 wichtige Punkte abzunehmen um noch eine Chance auf Platz zwei zu wahren.

Weitere Beiträge

Sieg im Derby

234 Tage nach den 5:3 Erfolg auf den heimischen Eichberg gegen den SV Schladen gewannen die Kicker vom Eichberg auch das Rückspiel. 1:4 hieß es

Weiterlesen »

Erster Punktverlust

Erste Flecken auf der weißen Weste. Beim noch sieglosen Schlusslicht SV Weddingen reichte es nur zu einem spätem 1:1. Torschütze in der 83. Minute war

Weiterlesen »

Das war die Jahreshauptversammlung

Der zweite Vorsitzende Florian Zalesinski konnte die Jahreshauptversammlung des TSV Gielde 07 am Freitag, 08.04.2022, vor einem voll besetzten Dorfgemeinschaftshaus eröffnen. Da coronabedingt zwei Jahre

Weiterlesen »