FINALE oho… FINALE ohoho…

In einem spannenden emotionsgeladenen Spiel besiegten unsere Eichberg-Kicker im GZ-Pokal Halbfinale, den KSC Wolfenbüttel am Mittwochabend mit 6:3 (1:1) und stehen völlig verdient im Finale gegen TSG Jerstedt. Vierfacher Torschütze an dem Abend war Yves Alpert (10′, 45′, 60′, 73′). Die weiteren Treffer erzielten Tobias Loske (47′) sowie Felix Kähnert (76′) . Am Sonntag kommt der KSC erneut auf den Berg. Hier gilt es für die TSV-Kicker den direkten Aufstiegskontrahenten 3 wichtige Punkte abzunehmen um noch eine Chance auf Platz zwei zu wahren.

Weitere Beiträge

TSV Wandertag am 3. Oktober

Zum Wandertag am 3. Oktober 2022 lädt der TSV Gielde alle Mitglieder und Nicht-Mitglieder ganz herzlich ein. Die kinderwagentaugliche Tour führt in die Region rund

Weiterlesen »

Später Ausgleich in Seesen

Am letzten Wochenende gab es ein 2:2 bei Ildehausen/Kirchberg. Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. In der Halbzeit nahm Trainer

Weiterlesen »

Unentschieden auf dem Eichberg

Nachdem am Mittwochabend der Spitzenreiter SC Harlingerode auswärts dank zweier Tore von Ahmet Güllük mit 2:0 besiegt werden konnte, ging es am gestrigen Samstag im

Weiterlesen »

Abschied eines Urgesteins

Vor dem Spiel der Senioren wurde Ewald Krebs als aktiver Spieler des TSV verabschiedet. Hier geht der Spieler mit den meisten Spielen für den TSV

Weiterlesen »