Herbe Niederlage in Hötzum

Eine böse Bauchlandung gab es für unsere Eichberg-Kicker am Wochenende. Der TSV kam bei der SG Sickte/Hötzum mit 0:6 unter die Räder. In der nicht aussagefähigen Tabelle belegt der TSV nun den 5. Platz.
Nun heißt es „Mundabputzen“ und volle Konzentration auf Mittwoch. Dann geht es in der 2. Pokalrunde um das Weiterkommen beim SV Weddingen, die wiederum ihr Auftaktspiel am Sonntag bei MTV Salzdahlum II mit 1:4 verloren haben.

Weitere Beiträge

Neuzugang

Der TSV vermeldet einen weiteren Neuzugang für diese Saison. Ein alter Bekannter kehrt zurück. Name: Iskender Püryan (27) Position: Mittelfeld bisheriger Verein: Germania Wolfenbüttel Iskender

Weiterlesen »

TSV-Wandertag 2020

TSV Gielde lädt zum Wandertag ein Zum Wandertag am 3. Oktober 2020 lädt der TSV Gielde alle Mitglieder und Nicht-Mitglieder ganz herzlich ein. Gestartet wird

Weiterlesen »