Herbe Niederlage in Hötzum

Eine böse Bauchlandung gab es für unsere Eichberg-Kicker am Wochenende. Der TSV kam bei der SG Sickte/Hötzum mit 0:6 unter die Räder. In der nicht aussagefähigen Tabelle belegt der TSV nun den 5. Platz.
Nun heißt es „Mundabputzen“ und volle Konzentration auf Mittwoch. Dann geht es in der 2. Pokalrunde um das Weiterkommen beim SV Weddingen, die wiederum ihr Auftaktspiel am Sonntag bei MTV Salzdahlum II mit 1:4 verloren haben.

Weitere Beiträge

Sieg im Derby

234 Tage nach den 5:3 Erfolg auf den heimischen Eichberg gegen den SV Schladen gewannen die Kicker vom Eichberg auch das Rückspiel. 1:4 hieß es

Weiterlesen »

Erster Punktverlust

Erste Flecken auf der weißen Weste. Beim noch sieglosen Schlusslicht SV Weddingen reichte es nur zu einem spätem 1:1. Torschütze in der 83. Minute war

Weiterlesen »

Das war die Jahreshauptversammlung

Der zweite Vorsitzende Florian Zalesinski konnte die Jahreshauptversammlung des TSV Gielde 07 am Freitag, 08.04.2022, vor einem voll besetzten Dorfgemeinschaftshaus eröffnen. Da coronabedingt zwei Jahre

Weiterlesen »