Nächster Dreier für die Eichbergkicker

Am letzten Sonntag war der TSV Leinde zu Gast auf dem Eichberg. Gegen einen tief stehenden Gegner, der sich zu keiner Zeit aufgab, holten die Eichberg-Kicker drei weitere Punkte. Leinde überlies den Hausherren von Anfang an den Ball und stellte die Räume geschickt zu. In der 34. Minute erzielte Niklas Rollwage den 1:0 Führungstreffer. Wichtig war das 2:0 durch Christopher Laas mit dem Halbzeitpfiff.

In der zweiten Hälfte agierten die Gäste offensiver und erspielten sich einige Torchancen. Der Anschlusstreffer lag in der Luft. Doch das 3:0 durch Yves Alpert beruhigte das Spiel und der Drops war gelutscht. Das 4:0 fiel durch einen Elfmeter, den der Schiedsrichter wiederholen lies. Insgesamt ein verdienter Sieg, der allerdings um ein – zwei Tore zu hoch ausfiel.

Weitere Beiträge

Tischtennis-Saison vorzeitig beendet

Die Spielzeit 2019/2020 ist für den Mannschaftsspielbetrieb in ganz Deutschland von der untersten Kreisklasse bis zur Bundesliga inkl. Pokal- und Relegationsspielen mit sofortiger Wirkung beendet.

Weiterlesen »

Ausfall wegen Corona-Virus

Der Vorstand des TSV Gielde gibt bekannt, dass ab sofort wegen des Corona-Virus sämtliche Übungsstunden bis auf Weiteres ausfallen. Der Niedersächsische Fußballverband sagt den Spielbetrieb

Weiterlesen »