Sieg gegen SV Schladen II

Am Donnerstagabend kam es in Achim auf der Sportwoche zum nächsten Sieg des TSV. Im kleinen Derby gegen die Zweite des SV Schladen konnte man sich verdient mit 7:2 durchsetzen. Vor allem zum Beginn konnte man durch hohes Anlaufen und gutem Stellungsspiel Fehler provozieren und Tore erzielen. Mit 3:0 konnte man beruhigt in die Halbzeit gehen. Im zweiten Durchgang griff man nicht mehr so weit vorne an und der Gegner konnte durch einige ordentliche Angriffe gefährlich werden und erzielte so auch zwei Treffer. Leider wurden, wie in den Spielen davor noch zu viele Chancen ausgelassen, womit man sich am Ende über ein 7:2 Erfolg freuen kann.

Torschützen: Püryan, Güllük (2x), Kuchenbäcker (2x), Laas, Kähnert

Sonntag geht es auf der Sportwoche des FSV Fuhsetal weiter. Anpfiff ist um 14.00 Uhr in Flachstöckheim gegen den SC Gitter II.

Weitere Beiträge

Wandertag bei schönstem Wetter

Knapp 30 Wanderlustige folgten der Einladung zum Wandern und konnten von Vorstandsmitglied Karola Vorlop am Tag der deutschen Einheit auf dem Gielder Dorfplatz begrüßt werden.

Weiterlesen »

Sieg im Spitzenspiel

Die Siegesserie hält an. Im Spitzenspiel beim SV Hahndorf hielt Marvin Süßmilch bereits in der 2. Minute einen Foulelfmeter der Gastgeber. Ansonsten war die 1.

Weiterlesen »

Punkte bleiben auf dem Eichberg

Gestern war der SV Weddingen auf dem Eichberg zu Gast. Mit 5:0 gewannen die Eichberg-Kicker das Nachbarschaftsduell. Dreifacher Torschütze war Felix Kähnert (34., 48., 50.).

Weiterlesen »

Dritter Sieg im dritten Spiel

Am letzten Sonntag kam es zum Treffen Erster gegen Zweiter auf dem Gielder Eichberg. Der FC Othfresen II war als ungeschlagener Tabellenzweiter angereist. Doch auch

Weiterlesen »