SV Schladen gewinnt den Erdbeer-Cup 2019

Vor einer sehr guten Kulisse trotz Nieselregen gab es ein emotionales Derby Endspiel zwischen dem SV Schladen und der SG Achim/Börßum/Hornburg mit dem besseren Ende für den abgezockteren SV Schaden. 4:3 hieß es am Schluss.
War die erste Halbzeit noch ein Abtasten so ging es im zweiten Abschnitt um jeden Zentimeter der Eichberg Arena. Von freundschaftlichen Geplänkel konnte keine Rede sein. Niemand wollte sich geschlagen geben. Wobei mit dem SV Schladen ein verdienter Sieger gefunden worden ist.

Im Spiel um Platz 3 behielt der TSV Gielde die Oberhand. Die Gastgeber besiegten die SG Bohrstadt mit 5:1. Durch hohes Pressing konnten die Eichberg-Kicker immer wieder den Spielaufbau der Gäste stören. Mit gutem Angriffsspiel über die Außen wurde so Stürmer Martin Luther immer wieder in Szene gesetzt. Die Tore erzielten: 1:0 Luther (11.), 2:0 Rollwage (20.), 3:0 Luther (24.), 4:0 Luther (30.), 4:1 Meyer (EF 58.), 5:1 Kuchenbäcker (64.).

Den 5. Platz eroberte sehr eindrucksvoll der TSV Immenrode mit einem 9:2 Kantersieg gegen den WSV Wiedelah.

Der TSV Gielde bedankt sich bei allen Mannschaften, Helfern für ein gelungenes Turnier und den Zuschauern die trotz des Wetters den Weg auf den Berg gefunden haben.

Weitere Beiträge

Danke, Nicole

Schweren Herzens verabschiedete der TSV-Vorstand am Montagabend seine Rückenschul-Übungsleiterin Nicole Ahne. Mehr als fünf Jahre trainierte die gelernte Physiotherapeutin montagabends im Franz-Tasler-Haus eine Damengruppe sowie

Weiterlesen »

Kleiner Gruß vom Nikolaus

Durch wieder mal Corona 🙁 sind wir auch mit dem Kinderturnen vorzeitig in die Weihnachtsferien gegangen. Allerdings nicht ohne den Kindern  eine kleine Nikolausüberraschung zu

Weiterlesen »

Vroni sagt „Tschüß“

Veronika Arth hört nach über 27 Jahren als Übungsleiterin des Kinderturnens beim TSV Gielde auf. Im letzten Jahr hatte sie uns mitgeteilt, dass sie kürzertreten

Weiterlesen »

Neu beim TSV

Hallo, ich bin Elena Lichte, 31 Jahre alt und leite seit Anfang November das Kinderturnen beim TSV Gielde. Seit meinem 14. Lebensjahr engagiere ich mich

Weiterlesen »

Nicht zu stoppen

Kaum aufzuhalten obwohl es diesmal einen Foulelfmeter in der Nachspielzeit benötigte. Der TSV zieht in die 2. Pokalrunde ein und besiegt keinen geringeren als den

Weiterlesen »

Es wurde wieder Skat gespielt

Am Samstagabend fand das diesjährige Skat-Turnier statt. Im letzten Jahr musste es noch pandemiebedingt ausfallen. Doch diesmal trafen sich die Spieler unter 2G-Bedingungen in der

Weiterlesen »