TSG – Eintracht Braunschweig – ein Gielder war dabei

Gestern Abend fand in Bad Harzburg das Freundschaftsspiel der TSG Bad Harzburg gegen Eintracht Braunschweig (0:15) statt und ein Gielder war mitten drin, statt nur dabei.

Unser Schiedsrichter Leon Röpke war der Mann in Schwarz auf dem Platz und machte seine Sache gut.

Leon ist nun schon seit einigen Jahren als Schiedsrichter unterwegs. derzeit ist er gar der einzige Nordharzer der in der Landesliga der Herren pfeifen darf. Aber auch unser zweiter Schiri, Kilian-Noah Prondiziono, hat Chancen in der nächsten Saison aufzusteigen.

Bei den derzeitigen Nachwuchsproblemen im Nordharzer Schiedsrichterbereich ist das doch ein starkes Zeichen des kleinen Vereins vom Eichberg.

Wer Interesse hat ebenfalls als Schiedsrichter einzusteigen, kann sich gern bei Heiko Zalesinski melden.

Weitere Beiträge

Ein Beitrag in der GZ

Am 24.06.2021 hat die Goslarsche Zeitung unseren Vorsitzenden Niklas Kröger in ihrer Serie „…um die 30 Jahre alt und Vorsitzender…“ vorgestellt. Hier geht’s zum Artikel:

Weiterlesen »

Wir starten wieder…

in der Gymnastikabteilung. Nachdem die Coronazahlen es wieder zulassen wird langsam der Sportbetrieb wieder aufgenommen. Wann startet was? Damengymnastik & Rückenschule, ab dem 21.06.2021 auf

Weiterlesen »

Der Countdown läuft…

Morgen ist es so weit: Die Fußball-EM 2020 startet. Ab sofort gibt es im TSV Gielde 07 ein EM-Tippspiel! Die Teilnahme ist kostenlos. Also gebt

Weiterlesen »

Schiedsrichter steigen auf

Gute Nachrichten gibt es von unseren Schiedsrichtern. Ab der kommenden Saison pfeift Leon pfeift Spiele in der Oberliga und Kilian wurde für die kommende Saison

Weiterlesen »