Wir sind traurig

Der TSV Gielde trauert um sein langjähriges Mitglied Werner Schneider.
‚Schnitzer‘ ist heute im Alter von 73 Jahren von uns gegangen.
Er gehörte dem Verein über 63 Jahre an. Er war sowohl aktiver Spieler als auch Betreuer im Jugendbereich. Als Platzwart kümmerte er sich in den letzten 20 Jahren mit viel Liebe und Einsatz um die Sportanlage auf dem Eichberg.
Vielen von uns wird er außerdem als Fan und Grantler in der Nordkurve in Erinnerung bleiben.

Der Verein trauert um einen echten Blau-Gelben.

Ruhe in Frieden.

Weitere Beiträge

Dritter Sieg im dritten Spiel

Am letzten Sonntag kam es zum Treffen Erster gegen Zweiter auf dem Gielder Eichberg. Der FC Othfresen II war als ungeschlagener Tabellenzweiter angereist. Doch auch

Weiterlesen »

Ein Beitrag in der GZ

Am 24.06.2021 hat die Goslarsche Zeitung unseren Vorsitzenden Niklas Kröger in ihrer Serie „…um die 30 Jahre alt und Vorsitzender…“ vorgestellt. Hier geht’s zum Artikel:

Weiterlesen »

Wir starten wieder…

in der Gymnastikabteilung. Nachdem die Coronazahlen es wieder zulassen wird langsam der Sportbetrieb wieder aufgenommen. Wann startet was? Damengymnastik & Rückenschule, ab dem 21.06.2021 auf

Weiterlesen »